Vier Podestplätze in Schramberg

Die Schwarzwaldluft beflügelte sowohl die Hundesportler des Hundetreffs als auch ihre Hunde. Bei dem Turnier in Schramberg-Sulgen standen vier von Ihnen in auf der Siegertreppe.

Bemerkenswert war, dass Brigitte Petzny mit Lennox als einzige Sportlerin vom Hundetreff den extrem schwierigen Jumping-Lauf schaffte und dann auch noch gleich den zweiten Platz belegte. Das großer Problem an dem von der Richterin Marianne Wetzel gestellten Jumping-Parcour waren zwei parallel liegende Tunnel mit einer Hürde dazwischen – eine echte Verleitung für die Hunde, sich ihren eigenen Weg zu suchen.

Bei A-Lauf der Gruppe A1 zeigte Sabrina Schubert mit ihrer Hündin Lissy, was die Junior-Mannschaft inzwischen gelernt hat und holte in der Größenklasse Large den zweiten Platz. Ein eingespieltes Team sind auch Sabrina Willner mit Sunny, die beiden erreichten bei den Hunden in der Größe M im A-Lauf Bronze. Eine gewohnt gute Leistung zeigten Gebhard Träuble und sein Hund Tobby in der Gruppe A3 – als Belohnung gab es den zweiten Platz.

Platzierungen

A1 A-Lauf Jumping
Cornelia Hanel mit Mogli (L) 18  
Elke Kauderer mit Hägar (L) 11  
Sabrina Schubert mit Lissy (L) 2  
Miriam Schurr mit Tina (L) 4  
Daniela Fetzer mit Bonnie (L) 7  
Brigitte Petzny mit Lennox (M)    2
Sabrina Willner mit Sunny (M) 3  
A3    
Gebhard Träuble mit Tobby 2