Agility-Turnier beim VdH Lorch

Die Aktiven vom Hundetreff Gammelshausen gingen am vergangenen Wochenende beim VdH Lorch an den Start. Bei der ersten Besichtigung des Vereinsgelände war allen klar warum die Veranstaltung den Namen "1. Locher Hang Cup 2002" erhielt.

Das idyllisch am Waldrand gelegene Vereinsgelände wies ein nicht unerhebliches Gefälle auf und forderte von den Akteuren alles ab. Bergab war das ja richtig angenehm, doch bei der nächsten Richtungsänderung ging es wieder Bergauf. Mit diesen Gegebenheiten kamen die Hunde wesendlich besser zu recht als ihre Hundeführer.

Die Teams zeigten eine ordentliche Leistung, wobei die Starter in der Kategorie A1 ihren Hunden den Weg nicht richtig zeigten und somit das Ziel nicht erreichten.

Platzierungen

A2-Large
Sonja Maca mit Biene - Platz 11
Ute Heinrich mit Lissy - Platz 13

A2-Medium
Angelika Centineo mit Roxy - Platz 4

A3-Large
Christa Aumiller mit Davina - Platz 3

A3-Medium
Gebhard Träuble mit Tobby - Platz 3

A3-Small
Allan Garrett mit Jacky - Platz 2

Bilder vom Turnier

Bilder von 1 bis 9
9 von insgesamt 9