Hauptversammlung 2007

Im Februar fand beim Hundetreff Gammelshausen die alljährliche Mitgliederversammlung statt. Insgesamt waren 36 Mitglieder im Gemeindehaus eingetroffen, die zunächst die Berichte des 1. Vorsitzenden, des Schriftführers, des Kassierers und der Übungsleiter Basisausbildung und Agility entgegennahmen.
Gebhard Träuble blickte auf das vergangene Jahr zurück, im Laufe dessen wir vier Veranstaltungen zu verzeichnen hatten: Bei der Saisoneröffnung im April und beim Sommerfest im August wurde gleichzeitig jeweils ein Lauf zur Ermittlung des Vereinsmeisters durchgeführt. Der finale Lauf zur Vereinsmeisterschaft fand dann im Oktober statt. Zum Ausklang des Jahres trafen sich die Mitglieder nebst Anhang in der Vereinsgaststätte beim TV Jahn, wo bei einem bunten Programm so mancher Lachmuskel strapaziert wurde. Am 20. und 21. Mai hatte der Hundetreff ein Agility-Seminar mit den Agility-Sportlern Ebbo Steiner und Ernst Schauwecker durchgeführt, welches großen Anklang gefunden hat.
Leider war das vergangene Jahr für den Hundetreff nicht nur positiv. Bedingt durch die gemachten Auflagen des Landratsamtes mussten das Vereinsheim und der Geräte-/WC-Wagen vom Platz entfernt werden. Doch damit nicht genug. Der Verpächter des Geländes macht inzwischen Eigenbedarf an dem Vereinsgelände des Hundetreffs geltend und obwohl ein gültiger Pachtvertrag bis 2014 besteht, wurde dem Verein die fristlose Kündigung angedroht. Langfristig wird sich der Hundetreff Gammelshausen um ein neues Vereins- und Übungsgelände bemühen müssen.
Bei den Wahlen wurde Gebhard Träuble als 1. Vorsitzender für ein weiteres Jahr in seinem Amt bestätigt, ebenso Elke Kauderer als Kassierer und Dieter Heinrich als Übungsleiter Agility sowie Alan Garrett als Aktives Ausschussmitglied. Inge Hildebrand unterstützt zukünftig den Verein als Kassenrevisorin.
Im Jahr 2007 steht dem HTG noch ein wirklich großes Event ins Haus. Am 23. und 24 Juni wird auf dem Sportgelände in Mühlhausen ein Agility-Turnier kombiniert mit einem Discdogging-Turnier stattfinden. Um diese 2-tägige Veranstaltung zu meistern, bedarf es vieler helfender Hände und alle Mitglieder sind gebeten, an diesen Tagen ein außerordentliche Engagement aufzubringen.
Am Samstag den 21.4.2007 findet ein Treffen zur Saisoneröffnung statt, welches der HTG mit einem Spaziergang beginnt und anschließend in der Gaststätte TV Jahn ausklingen läßt. Die diesjährige Vereinsmeisterschaft ist für den 3.Oktober 2007 geplant.