Hauptversammlung 2005

Liebe VereinsmitgliederInnen,
am 28. Januar 2005 fand die Jahreshauptversammlung des HTG statt. Es waren lediglich 24 Mitglieder erschienen, wir hoffen, dass es nur an dem schlechten Wetter lag, dass so wenige sich auf den Weg machten. Rolf Berner konnte so allerhand über das vergangene Jahr berichten. Nachdem wir im Januar 2004 den Pachtvertrag mit Herrn Wiedmann unterzeichnet haben, hiess es erst einmal Ärmel hochkrempeln. Der Wall zum ehemaligen Hennenstall mußte gerodet werden, damit die Raupe das Gelände planieren konnte. Es wurden Zäune gesetzt, Gehwegplatten gelegt und Rasen eingesät. Zwei Container wurden angeschafft, aufgestellt und renoviert, so dass wir beim Sommerfest am 19.6.04 unser neues Vereinsheim einweihen konnten.
Die Berichte der Übungsleiter waren sehr positiv. Die Welpen- und Junghundegruppe hat - nicht zuletzt aufgrund des Tages der offenen Tür - vermehrt Zulauf erfahren. 10 - 12 Welpen tummeln sich inzwischen auf dem Platz. Bei den Junghunden wird man die Gruppe teilen und Elke Kauderer wird eine Gruppe als Vorbereitungskurs für den sich anschließenden BH-Kurs führen. Als Ersatz für unseren Werner Ott ist dankenswerterweise Ralf Brenner eingesprungen, der nun die BH-Gruppe zur Prüfung hinführen wird. Erfolgreich war auch die Agility-Turniersaison im vergangenen Jahr, nahmen doch 21 Hundes des HTG an insgesamt 10 Turnieren teil und erreichten 19 Platzierungen. 5 Teams sind aufgestiegen, inzwischen laufen 6 Teams in der Kategorie A 3.
Bei den Vorstandswahlen wurde Gebhard Träuble zum 1. Vorsitzenden gewählt, Elke Kauderer als Vereinskassier bestätigt, ebenso Allan Garett als Aktives und Angelika Palmer als Passives Ausschussmitglied, Dieter Heinrich als Übungsleiter Agility, Sabrina Willner als Kassenrevisor. Neu gewählt wurde Beate Black als Schriftführerin des Vereins.
Im Jahr 2005 steht als erstes großes Ereignis das Agility-Seminar am 5. und 6. März an, an dem 15 Teams aus unserem Verein teilnehmen. Das Seminar beginnt an beiden Tagen um 9.oo Uhr.
Am 02.04.2005 ist Saisoneröffnung um 14.oo Uhr mit Gruppeneinteilung, am 30.07.2005 planen wir unser diesjähriges Sommerfest. Das Gammelshausener Dorffest findet dieses Jahr nicht statt. Die Vereinsmeisterschaften sollen am 16.10.2005 durchgeführt werden. Den Termin für unsere diesjährige Weihnachtsfeier haben wir auch schon wieder festgemacht: 17.12.05.
Ab 07.04.05 gibt es wieder einen Agility-Anfängerkurs (Geräte anlernen), jeweils Donnerstags um 17.oo Uhr.
Um das Vereinsleben zu aktivieren trifft man sich ab April jeweils am 1. Freitag im Monat zu einem Stammtisch, nicht zuletzt auch um gemeinsame Arbeitseinsätze zu planen und zu koordinieren, denn trotz 57 Mitgliedern waren die helfenden Hände im vergangenen Jahr recht spärlich. Es gibt immer etwas zu tun und treu dem Motto "Gemeinsam geht's besser" hoffen wir in diesem Jahr auf viele motivierte HTG'ler.