Vereinsmeisterschaft 14.10.2008

Bei wunderbarem Herbstwetter fand unsere diesjährige Vereinsmeisterschaft am Samstag den 14.10.2008 statt.
Als um 14 Uhr der erste Parcours aufgestellt war, standen auch schon die ersten Teams am Start. Während sie sich den Parcours von Dieter Heinrich stellten,
versorgten sich die Zuschauer mit den großzügigen Kuchenspenden.

Nachdem der A-Lauf geschafft war- mal mehr, mal weniger erfolgreich- wurde der Parcours zum Jumping umgebaut.
Bei den Anfängern startete diesmal auch unser jüngstes Mitglied als weißer Hund unter den aufmunternden Zurufen der Zuschauer.
Auch beim Jumping gab es wieder erfolgreiche Läufe, aber auch eigenwillige Hunde, die den Parcours neu interpretierten.

Nachdem dann auch der letzte Hund mit fliegenden Ohren ins Ziel kam, begann am Richtertisch die Rechnerei. Währenddessen wurde über die Läufe diskutiert,
mit den Hunden spazieren gegangen und die Geräte abgebaut. Dann wurde es noch einmal spannend. Wer wohl dieses Jahr den riesigen Wanderpokal mit nach Hause nehmen wird?

Gebhard Träuble begann mit den Anfängern, bei denen Ewald Neumaier den 3. Platz belegte, Jaqueline Jakob mit Duke Zweite wurde und Gisela Jobsen den 1. Platz machte.
Bei den Senioren gewann Inge Maier mit Bungee, die dieses Jahr zum ersten Mal bei den Senioren starteten. Zweiter wurde Christa Aumiller mit Davina.
Dann ging es mit dem gemischten Feld von A1-A3 weiter.

Bei den Small wurde Brigitte Petzny mit Buddy Zweite und Petra Sterk machte den ersten Platz.
In der Klasse Medium gewann Klaus Petzny mit Lennox während Susanne Kovasc mit Sina Zweite und Sylvia Jacob mit Julie Dritte wurde.
Bei den Large wurde Daniela Fetzer mit Bonnie Dritte und Christa Aumiller mit Rayenne Zweite.

Und damit stand der Vereinsmeister 2008 fest: SABRINA SCHUBERT MIT NALA, die den Pokal ungläubig entgegen nahm.
Nach der Verkündung durften die Hunde noch eine Weile auf der Wiese spielen, während die meisten Mitglieder schon einpackten.
Nach dem Aufräumen ging es dann aber für Hund und Herrchen/Frauchen nach Hause. Nächstes Jahr können dann alle ihr Glück wieder versuchen.

Bilder

Bilder von 1 bis 20
20 von insgesamt 56
Seite 1 von 3

weiter